Selbstbestimmte Vielfalt

oder: Warum blogge ich eigentlich? „Wie?! Du sitzt gar nicht im Rollstuhl?!“ – Christiane war sichtlich irritiert. Ich ebenfalls. So standen wir da nach Raúls Vortrag auf der re:publica 2014. Während Raúl noch scherzte, machte ich mir Gedanken, ob ich Christianes Verwunderung nun als Kompliment verstehen darf.