Pasta, Pannen und (Homo)Phobie

Ich habe gestern Nudeln gegessen. So weit, so unspektakulär. Wären es aber welche der Marke Barilla gewesen, hätten sich wahrscheinlich einige darüber aufgeregt – und zwar zu Recht. Doch was war passiert? Kürzlich hatte sich Konzernchef Guido Barilla gegenüber dem Sender Radio 24 folgendermaßen zu seiner Werbestrategie geäußert: