(M)Eine Liste mit ganz viel Herz

Foto: Herz am Strand aus Steinen gelegt, Schriftzug: Thabs.de-Blogparade: Deine Herzensliste
Copyright: http://pixabay.com/en/beach-sand-stones-heart-love-193786/ – CC0

Ziele, Träume und Wünsche sind so unterschiedlich wie wir Menschen verschieden sind. Einige arbeiten ihr Leben lang engagiert darauf hin, andere lassen sich einfach treiben. Die einen erreichen alles, was sie sich erträumten. Die anderen geben sich auch mit Etappenzielen zufrieden. Doch ein wenig träumen tun wir doch alle, oder?

Das dachte sich wohl auch Tanja, das Rollstuhlfräulein, als sie beschloss die Blogparade „Deine Herzensliste“ zu starten. Auslöser dafür war ein Artikel über die 19jährige Kaileigh, die verstarb bevor sie sich ihre 50 Lebenswünsche erfüllen konnte. Das inspirierte Tanja so sehr, dass sie die Blogparade ins Leben rief. Denn sie wollte nicht einfach nur ihre eigenen Wünsche hinaus ins Netz senden, sondern wollte auch andere animieren, darüber nachzudenken, was sie in ihrem Leben noch erreichen wollen.

Und da ich finde, dass man sich durchaus dann und wann Gedanken darüber machen sollte, was man in seinem Leben noch erreichen möchte, habe ich Tanjas Aufruf zum Anlass genommen, genau das zu tun.

Die folgenden Punkte sind nicht nach Wichtigkeit geordnet, sondern eher zufällig hintereinander gereiht.

What I want in life

  • Foto: Tattoo einer Welle mit Möwen auf der Schulter
    Heimat geht unter die Haut; Copyright: NaLos_MehrBlick

    Ein weiteres Tattoo (Es wird mit ziemlicher Sicherheit ein Elefant werden.)

  • Ein Leben positiv beeinflussen/verändern
  • Alle Menschen, die mir am Herzen liegen, in meinem direkten Umfeld haben
  • Einen (Baby-)Elefanten streicheln, ihn füttern, einfach in seiner direkten Nähe sein
  •  Meinen ganz persönlichen eigenen Kleidungs-Stil finden, der 100prozentig authentisch ist
  • Eine „One day with … Anastacia“-Reportage schreiben und natürlich vorher entsprechend den Tag mit ihr verbringen (gerne darf auch ein Konzert stattfinden, bei dem ich dann in der ersten Reihe stehe und später natürlich backstage sein werde)
  • Mich (mit meinem Blog) selbstständig machen und für ein breites Publikum über Inklusion und Vielfalt schreiben
  • Ein altes Bauernhaus (an der Ostsee) kaufen und darin leben
  • An der Ostsee leben (und arbeiten)
Foto: Ostseestrand
You don’t know what you’ve got til it’s gone; Copyright: NaLos_MehrBlick

 

Was sind eure Wünsche und Ziele fürs Leben?


Ein Gedanke zu “(M)Eine Liste mit ganz viel Herz

Und was ist dein (Mehr-)Blick zum Thema? Schreib es mir doch gerne in einem Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s